Freitag, 18. Juli 2014

Notfalltäschchen

Als Geburtstagsgeschenk habe ich ein Notfalltäschchen nach dieser Anleitung genäht. Bei mir gabs jedoch zusätzlich ein Futterstoff.
Aussen mit dem hübschen Apfelbaumwollstoff und dem süssen Herzstück Label.


Innen mit dem grünen Sternenbaumwollstoff. Der kleine Mann fand das Täschchen ja auch sehr interessant und konnte die Hände nicht davon lassen  :-)


Gefüllt habe ich das Täschchen mit etwas Süssem, einer selbst gesiedeter Seife, natürlich einer Geburtstagskarte und dann noch ein paar selbst verzierten Pflaster nach diesem Tutorial.


Ich finde diese Pflaster einfach toll. Und für Kinder sind die sowieso der Hit. Einen Praxistest habe ich selber jedoch noch nicht gemacht. Der folgt noch.
Das Geschenk kam gestern sehr gut an und das freut mich sehr. Ebenfalls verlinke ich zum naehfrosch.

Herzlich Zwirbeline


Kommentare:

  1. Ein tolles Geschenk! Der Apfelstoff ist wunderschön, und die Pflaster will ich demnächst auch mal ausprobieren. :-) Lieben Freutagsgruß, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Katharina
      Danke dir. Ja der Apfelstoff, den lieb ich auch sehr. Leider ist er nun fast fertig vernäht. Reicht nur noch für etwas Kleines. Die Pflaster sind wirklich schnell und einfach gemacht.
      Lg Zwirbeline

      Löschen
  2. Wie? Das Pflaster hast du selber gemacht????

    Das Notfalltäschchen ist sehr hübsch geworden und das Patschhändchen ist total niiiiiedlich!

    Liebe Grüsse, Maria

    AntwortenLöschen